Header Image -

Yearly Archives

15 Articles

Labortage Biologie am Berufskolleg

Bereits zum dritten Mal hat der Biologie-Neigungskurs der Realschule der Stadt Meschede an den Labortagen des Berufskollegs in Olsberg teilgenommen. Nachdem in den Jahrgangsstufen 7 und 8 die Themenbereiche Photosynthese und Mikrobiologie auf dem Plan standen, haben sich die Schüler jetzt mit den Mitosestadien der Zellteilung bei Küchenzwiebeln beschäftigt. Genaues Arbeiten, Anfärben und Suchen nach den erwarteten Teilungsphasen waren nicht ganz einfach. Einigen Jugendlichen sind jedoch schöne Präparate gelungen, die sie dann fotografieren und in ihre Aufzeichnungsunterlagen einfügen konnten. Mit einem lieben Dank an die beiden Biologielehrer des Berufskollegs Olsberg verabschiedete sich die Gruppe.

Schmecksperten RS Meschede 2017

Zum Abschluss des Ernährungsprojektes „Schmecksperten“ der Landfrauen, unter der kompetenten Leitung von Frau Barbara Schulte, haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a, 6b und 6c der Realschule der Stadt Meschede ein gesundes und köstliches Frühstück vorbereitet.
Alle Kinder haben die Schmeckspertenprüfung erfolgreich bestanden. Hoffentlich werden sie die Gerichte auch in ihren Familien häufig nachbereiten.

Vorlesewettbewerb 2017

Zum  59.  Mal führt der Deutsche Buchhandel 2017/18  einen Vorlesewettbewerb durch. Eröffnet wurde er  an den teilnehmenden Schulen mit der Ermittlung eines Schulsiegers in den 6. Klassen.  An unserer Schule setzte sich am Donnerstag, den 07.12.2017,  Amy-Josephine Heuser, aus der Klasse 6a, durch. Sie wird unsere Schule in der zweiten Runde des Lesewettbewerbs  auf Kreisebene  Anfang Februar 2018 vertreten. Zweitplatzierte wurde Sena Ekiz aus der Klasse 6c, vor Ruben Gomes, Klasse 6b.

Klasse 5a besucht die OT

Am 1. Dezember besuchte die Klasse 5a das Kinder- und Jugendzentrum Offene Tür (OT) in Meschede. Ziel des Tages war es sich besser kennen zu lernen und Regeln für eine gute Klasse zu erarbeiten. Nach einem kurzem Warm-Up ging es direkt richtig los. Welche Eigenschaften soll unser neuer (fiktiver) Schüler Moritz haben oder nicht haben? Auf dieser Grundlage entstanden unsere Klassenregeln. Bei den anschließenden Spielen wurden diese erprobt. Schafft es die 5a durch das Seil? Kann man kommunizieren ohne zu reden? Welche Gruppeist die kreativste? Bleiben die Stühle stehen? Fragen über Fragen. Die 5a hat’s ausprobiert und weiß Bescheid!