Sehr geehrte Eltern,
 
für Rückfragen zu den Aufgaben bin ich unter:
herting@realschule-meschede.de
zu erreichen.

Informationen:

Liebe Schüler und Schülerinnen der Klasse 6c, liebe Eltern,

ich hoffe, es geht allen gut! Nun habt Ihr schon die erste Woche zu Hause gelernt, gearbeitet und seid hoffentlich nicht verzweifelt. Die Aufgaben für das Fach Mathematik waren bisher Wiederholungsaufgaben. Am Ende der Woche gibt es etwas Neues, das Euch hoffentlich nicht allzu schwer fallen wird. Bei Schwierigkeiten und Problemen oder Unsicherheiten könnt Ihr mir gerne mailen.

Für unsere Klassenfahrt hat sich bisher leider noch nichts Neues ergeben: Da zurzeit aber ein Reiseverbot angeordnet wurde, gehe ich davon aus, dass die Klassenfahrt nicht stattfinden wird.

Ich hoffe, Ihr meistert die Cornazeit so gut wie möglich und wir sehen uns bald in alter Frische wieder. Bis dahin wünsche ich allen gutes Gelingen, viel Ausdauer und viel Gesundheit!!!! Vielleicht spielt Ihr mal mit Euren Eltern oder Geschwistern ein Spiel? Bleibt zu Hause, passt auf Euch auf!


Liebe Grüße,
Kerstin Herting

2. Brief an Klasse 6c:

Liebe Eltern, liebe Schüler/innen der Klasse 6c,

ich hoffe, es geht Ihnen/Euch so weit gut und Ihr habt Eure Aufgaben so wie möglich bearbeitet. Wie Ihr bestimmt schon alle gehört habt, muss unsere Klassenfahrt nach Hachen ausfallen. Vielleicht können wir die Klassenfahrt zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Bestimmt ist es für Euch zurzeit schwierig, nicht mehr Eure Freunde, Klassenkameraden, Großeltern und andere Verwandte zu treffen. Vielleicht schafft Ihr es zu telefonieren, chatten, skypen; Emails zu schreiben oder ganz altmodisch: mal einen Brief / oder Postkarte zu schicken? Bestimmt habt Ihr gute Ideen! Eure Freunde und besonders Eure Großeltern freuen sich gewiss über jeden Ostergruß! In diesem Sinne wünsche ich Euch und Eurer Familie Frohe Ostern und schöne Ferien! Erholt Euch gut und bleibt gesund!

Liebe Grüße
Kerstin Herting