Herbstferien 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

die erste Etappe des aktuellen Schuljahres liegt hinter uns, die Herbstferien stehen vor der Tür. Wir möchten Sie heute über einige wichtige Regelungen in bzw. nach den Herbstferien informieren.

In den Herbstferien entfallen die schulischen Testungen. Die Schülerinnen und Schüler benötigen daher für die Zeit der Herbstferien – sofern sie nicht geimpft oder genesen sind – für alle 3G-Veranstaltungen einen aktuellen negativen Test. Die Bürgertestungen für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren bleiben kostenfrei.

Wir begrüßen es sehr, wenn Sie Ihre Kinder, sofern kein Impfschutz vorliegt, in den letzten Tagen vor Schulbeginn zur Sicherheit einmal testen lassen. Dieses ist ein zusätzlicher freiwilliger Beitrag für einen sicheren Schulbeginn am 25. Oktober 2021.

Ab dem 25. Oktober finden wieder 3-mal wöchentlich Testungen in der Schule statt. Zunächst gilt auch weiterhin die Maskenpflicht im Schulgebäude. Über eine mögliche Aufhebung der Maskenpflicht am Sitzplatz ab dem 2. November werden wir Sie ggf. gesondert informieren.

Hinweisen möchten wir auch auf unseren Elternsprechtag am 9. November 2021. Ein Einladungsschreiben mit weiteren Informationen erhalten die Kinder in der ersten Woche nach den Herbstferien.

Wir wünschen Ihnen und euch schöne Ferien

Schulleitung und Kollegium der Realschule