Realschule der Stadt Meschede stellt sich vor – erstmalig an zwei Terminen

Die Realschule der Stadt Meschede bietet zwei Termine an, an denen sich Eltern und Kinder der jetzigen Klassen 4 über die Realschule informieren können.

Am Donnerstag, 09. Dezember 2021 laden wir um 19.00 Uhr ein zu einer Informationsveranstaltung für alle Eltern in die Aula des Schulzentrums. An diesem Abend gibt die Schulleitung Informationen über die Schulform Realschule, das Bildungsangebot, die Laufbahn sowie mögliche Schulabschlüsse, die pädagogische Arbeitsweise und unsere kostenlose Übermittag- und Hausaufgabenbetreuung.

Außerdem bekommen Sie Einzelheiten über die Formalitäten zur Anmeldung Ihrer Kinder.

Denken Sie bitte daran, dass an diesem Abend Maskenpflicht besteht und die 3 „G’s „ kontrolliert werden, wobei der Schnelltest max. 24 Stunden, der PCR-Test max. 48 Stunden alt sein darf.

Vormerken können Sie sich schon jetzt unseren „Tag der offenen Tür.“ Dieser wird voraussichtlich stattfinden am Samstag, 15. Januar 2022.

Hier besichtigen die Kinder mit ihren Eltern in kleinen Gruppen die Klassen- und Fachräume; die Kinder können am Unterricht teilnehmen oder an Experimenten z.B. im Chemieunterricht. Weiterhin erfahren Sie mehr über unsere AG‘s, wie z.B. Töpfern, Tischtennis und andere Angebote.

Da wir nicht wissen, wie sich die aktuelle Situation entwickelt, erhalten Sie genauere Informationen Anfang des neuen Jahres.

An beiden Terminen besteht selbstverständlich die Möglichkeit für Fragen oder individuelle Gespräche mit der Schulleitung.

Auch über das Sekretariat unter der Telefonnr. 0291/6177  oder die E-Mail-Adresse post@realschule-meschede.de informieren wir Sie gerne.

Alle Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage www.realschule-meschede.de.