Sehr geehrte Eltern,
 
für Rückfragen zu den Aufgaben bin ich unter:
axt@realschule-meschede.de
zu erreichen.

Informationen:

Liebe Eltern der Klasse 8a,

seit Mitte letzter Woche ist nicht unser Schulleben auf den Kopf gestellt worden. Letzten Freitag durften wir schon nicht mehr an der Baumpflanzaktion teilnehmen und inzwischen sind die Schulen ganz geschlossen und unser Alltag muss nun komplett neu organisiert werden. Ich hoffe, Sie haben diese erste Woche alle gut überstanden.

Damit weiter so etwas wie Unterricht stattfinden kann, habe ich mir überlegt, die Schüler mit Wochenplänen zu versorgen. Ab nächste Woche kommt auch Erdkunde dazu und auch allgemeine Dinge, wie man zu Hause – und dann noch alleine – lernen kann. Wir haben im Unterricht kurz mal über Homeschooling in den USA gesprochen, das wir so etwas auch mal erleben würden, hat wohl keiner gedacht.
Bisher habe ich allerdings noch fast keine Rückmeldung dazu erhalten. Inzwischen hat Herr Reichel auf unserer Homepage auch eine „Klassenlehrer-Ecke“ eingerichtet, damit die Kommunikation hoffentlich nicht nur einseitig verläuft.
In dieser Klassenlehrer-Ecke werde ich mich immer wieder mal melden, wenn es was zu berichten gibt. Ich kämpfe noch immer etwas mit der ganzen Technik, muss ich gestehen, aber dies ist vielleicht auch eine Chance, dass auch ich in der digitalisierten Welt ankomme.

Sowohl Sie als Eltern als auch Ihre Kinder können sich auf diesem Weg jederzeit melden, wenn eine Aufgabe nicht klar ist, oder Sie eine Frage haben oder auch einen Vorschlag, wie wir dies alles noch optimieren könnten. Am Wichtigsten aber ist es, dass wir alle gesund durch diese Krise kommen und in dieser Zeit für die Kinder wieder so etwas wie einen geregelten – wenn auch nicht normalen -Alltag herstellen. Als Achtklässler können sie sich hoffentlich einigermaßen selbständig organisieren, was z B die Aufgaben betrifft. Zudem sie sind nicht nur unter einander sowieso sondern auch auf diesem Weg per E-Mail mit mir als Klassenlehrerin vernetzt.

Meine E-Mail-Adresse hierfür ist axt@realschule-meschede.de

Über diesen Weg bleiben wir in gutem Kontakt, hoffe ich.

Herr Mork von der Bezirksregierung, der zu der Baumpflanzaktion aufgerufen hatte, rief micham letzten Donnerstag übrigens nochmals an und bedankte sich sehr dafür, dass unsere Klassedabei mitmachen wollte. Wir waren scheinbar die einzige Schule, die sich bei diesem Projekt gemeldet hatte und er versprach, dass es bestimmt nicht die letzte gewesen sei…

Ich wünsche Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.


Herzliche Grüße
Christiane Axt