Header Image -

Impfpflicht soll Kinder vor Masern schützen

Wichtige Information!

Sehr geehrte Eltern,

Schul- und Kindergartenkinder sollen wirksam vor Masern geschützt werden. Das ist Ziel des Masernschutzgesetzes, das am 14. November 2019 in 2./3. Lesung im Bundestag beschlossen und am 20. Dezember 2019 durch den Bundesrat gebilligt wurde.
Bei allen zukünftigen Anmeldungen ihrer Kinder muss der Impfpass, bzw. der Nachweis über die erfolgte Masernschutzimpfung, mitgebracht und vorgezeigt werden.
Für weitere Informationen steht Ihnen das Schulbüro zur Verfügung.

Anmeldung für das Schuljahr 2020/2021

Der Anmeldezeitraum ist vom:
17. – 19.02.2020 und 25. – 29.02.2020

Montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 14.00 und am Samstag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr sind wir gerne für Sie da.
Die Reihenfolge der Anmeldungen spielt für das Aufnahmeverfahren keine Rolle.

Zur Anmeldung bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

das Halbjahreszeugnis
die Grundschulempfehlung
die 4 Anmeldescheine (bekommen Sie von der Grundschule)
das Familienstammbuch bzw. die Geburtsurkunde
NEU: Nachweis über die erfolgte Masernschutzimpfung

Für weitere Fragen und Informationen steht Ihnen unser Sekretariat gerne unter der Telefonnummer 0291-6177 zur Verfügung.
Ebenso können Sie sich vorab schon mal in unserer Info-Broschüre informieren:
Broschüre2020

Umweltschutz fängt bei UNS an!

Die Jahrgangsstufe 10 hat sich in den letzten Wochen im Erdkundeunterricht bei Frau Almeida intensiv mit demThema „Umweltschutz und Nachhaltigkeit“ beschäftigt. Dabei wurde intensiv an verschiedenen Bereichenausarbeitet: Energieeinsparung, unsere Ökologischen Fußabdrücke und vor allem die Müllvermeidung. Plakate,Modelle, ein selbst gebauter Pfandautomat, ein Kinderbuch, Bilder und vieles mehr zum Thema zieren nun dieEingangshalle. Besonders stolz sind wir auf den mit Plastik gefüllten Delfin aus Draht.