Header Image -

Patrick Reichel

Künstlerisches Arbeiten mit Gips

Mit einem besonderen Thema haben sich die Klassen 9a und 10c im Fach KUNST beschäftigt. Es ging darum, Luftballons mit Gipsbinden zu umhüllen und diese Kugeln dann interessant und fantasievoll zu gestalten. Die Schülerinnen und Schüler hatten dabei keine Grenzen oder Vorgaben, wie sie die Kugel zu gestalten haben. Das gemeinsame Arbeiten war sehr locker und lustig und stellte eine Abwechslung vom „üblichen“ Kunstunterricht dar, wo allzu oft nur im zweidimensionalen Bereich gearbeitet wird. Die Kinder hatten große Freude, mal „etwas ganz anderes“ zu machen. Auf den folgenden Fotos kann man die Ergebnisse der Klassen 9a und 10c bestaunen:

Stadtmeisterschaften im Schwimmen – Wir waren dabei!

Alle zwei Jahre finden die Stadtmeisterschaften im Schwimmen statt. Die Corona-Pandemie brachte den Rhythmus ziemlich durcheinander. Nach vier Jahren Pause konnten die Stadtmeisterschaften endlich wieder stattfinden. Insgesamt haben sich 40 Schülerinnen und Schüler sowie 7 Lehrerinnen an diesem einzigartigen Wettkampf beteiligt und unsere Schule am Samstag,16.03.2024 aktiv unterstützt. Die ganze Schule freut sich über die große Teilnahme und das Engagement.

Aktionen im Advent

Übermittagsbetreuung bastelt für den Elternsprechtag

Die Kinder der Übermittagsbetreuung waren wieder sehr kreativ und haben viele Tage gebastelt, getöpfert und gewerkelt, um ihre Ergebnisse dann am Elternsprechtag gegen eine Spende abzugeben. Das eingenommene Geld kommt nun wieder der Übermittagsbetreuung zugute, die dafür neue Materialien kaufen kann.